«ICH PACKE MEINEN KOFFER UND LEGE EIN …»  MEHR BERATUNG FINDEN SIE IN DER  REISESTUBE ALTDORF

WICHTIGE SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
BEIM HANDGEPÄCK

Unter bestimmten Bedingungen sind geringe Mengen an Flüssigkeiten und Kosmetika im Handgepäck erlaubt.

Flüssigkeitsbestimmungen
Grundsätzlich sind Flüssigkeiten an Bord nicht erlaubt, dies gilt für Pet-Getränkeflaschen, Handcremes, Honig und sonstige gel- oder cremartige Substanzen oder Kosmetika. Allerdings dürfen Sie für den Flug Gefässe mit Flüssigkeiten und Kosmetika bis maximal 100 ml mitnehmen. Diese müssen zusammen in einem 1-Liter-Plastikbeutel verpackt werden können. Pro Person ist ein Plastikbeutel erlaubt. Dieser muss verschlossen werden können. Babynahrung und Medikamente bilden eine Ausnahme.
Alles, was unter den Begriff Flüssigkeit fällt, finden Sie hier.